Überschrift

Erfahrungsbericht und Anerkennung

Schritt 11: Reichen Sie Ihren Erfahrungsbericht ein

Mit der Bewerbung für ein Auslandssemester, sei es nun im Rahmen eines Austauschprogramms oder eines gebührenpflichtigen Programms, verpflichten Sie sich unter anderem dazu, einen Erfahrungsbericht über Ihren Auslandsaufenthalt anzufertigen. Diese Berichte sind (wie Sie höchstwahrscheinlich selbst bestätigen können) eine wichtige Informationsquelle für künftige Outgoings, sowohl zum Zeitpunkt der Bewerbung als auch zum Zeitpunkt der Vorbereitung und Ausreise.

Bitte senden Sie Ihren Erfahrungsbericht daher unaufgefordert und baldmöglichst, allerspätestens jedoch acht Wochen nach Ende des Semesters (gezählt ab dem letzten offiziellen Tag an der Gasthochschule), per e-mail an international(at) mosbach.dhbw.de

Achtung: Die verspätete Einreichung des Erfahrungsberichts kann zur Verzögerung bei der Anerkennung der Studienleistungen und Anrechnung im DHBW-Notensystem führen!


Download Leitfaden

Download Deckblatt

Nach oben

Weiter zum nächsten Kapitel der Schritt-für-Schritt Anleitung: